Unser Service-Telefon:   +49 (5251) 88122970

Datenschutzerklärung

Hinweis zum Datenschutz

Verantwortliche/r

Stadt Paderborn

Der Bürgermeister

Am Abdinghof 11

33098 Paderborn

Telefon: 05251.880

Fax: 05251.882000

E-Mail: info@paderborn.de

Kontaktdaten des/der Datenschutzbeauftragten

Datenschutzbeauftragte/r der Stadt Paderborn

persönlich

Am Abdinghof 11

33098 Paderborn


E-Mail: datenschutz@paderborn.de


Aufsichtsbehörde

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW (LDI)

Kavalleriestraße 2-4

40213 Düsseldorf

Allgemeiner Hinweis zur Verarbeitung der Daten

Der Kita-Navigator ist ein webbasiertes Informations- und Vormerksystem, das dafür sorgt, dass Eltern, Kita-Träger, Einrichtungen, Jugendplaner/innen und Beitragsstellen medienbruchfrei zusammenarbeiten können und die Anmeldung für einen Betreuungsplatz in einer Kindertageseinrichtung so einfach wie möglich läuft.

Um das technisch und praktisch zu ermöglichen, werden sämtliche personenbezogenen Daten, die in das System eingepflegt werden, von der ITK Rheinland im Auftrag der Kommunen verarbeitet. Die ITK Rheinland ist als kommunaler Zweckverband für die Kommunen die Auftragsverarbeiterin für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 28 DS-GVO.

Als solche unterliegt sie als öffentliche Stelle den Bestimmungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) sowie dem Datenschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSG-NRW).


Ihre Anschrift lautet:

ITK Rheinland

Hammfelddamm 4, 41460 Neuss

Tel.: 02131 7500

E-Mail-Adresse: info@itk-rheinland.de

Die Kontaktdaten des/ der Datenschutzbeauftragten lautet:

Hammfelddam 4, 41460 Neuss

Tel.: 02131 7500

E-Mail-Adresse: datenschutz@itk-rheinland.de

Die zuständige Aufsichtsbehörde der ITK Rheinland ist:

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW (LDI)

Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf


Verwendung von Cookies

Im öffentlich zugänglichen Bereich (Elternbereich) werden zur Optimierung der Nutzung des Kita-Navigators bei jedem Besuch sog. Session Cookies eingesetzt. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Diese Cookies können keine anderen Daten speichern. Diese Session-IDs werden nach Schließen des vom Nutzer verwendeten Browsers automatisch vom System gelöscht. Die Session-IDs enthalten keine Elemente, die einen Rückschluss auf die Person des Nutzers zulassen.

Damit die von den Eltern gewünschten Kindertageseinrichtungen in der Merkliste gespeichert werden bzw. bis zur vollendeten Registrierung gespeichert bleiben, wird ebenfalls ein Cookie eingesetzt. Dabei handelt es sich ebenfalls um eine kleine Informationseinheit, die der Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. Dieses Cookie speichert ausschließlich die ID-Kennung, die der Kindertageseinrichtung von dem System zugewiesen wurde. Daten über den Nutzer selbst werden dabei nicht erhoben bzw. gespeichert. Durch den Einsatz dieses Cookies wird den Eltern die Möglichkeit gegeben, jederzeit die Ansicht dieser Liste aufzurufen bzw. diese bei Bedarf zu bearbeiten. Dieser Cookie wird nach Ablauf eines Monats oder bei erfolgter Registrierung und Vormerkung gelöscht.

Im Bereich, zu dem ausschließlich die Administratoren der jeweiligen Kommune (Administrationsbereich) Zugriff haben, werden ebenfalls sog. Session-Cookies eingesetzt (siehe Elternbereich). Darüber hinaus werden Konfigurations-Cookies eingesetzt. Letztere enthalten Einstellungen, welche im Browser vorgenommen werden, um die Anzeige von Listenansichten zu konfigurieren. Es sind keine personenbezogenen Daten innerhalb der Konfigurations-Cookies gespeichert.



Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf dieser Internetseite werden automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners erfasst.

Dabei werden folgende Daten erhoben:

•    Informationen über den eingesetzten Browsertyp und dessen Version

•    Das Betriebssystem des Nutzers

•    anonymisiert um die letzten beiden Stellen die IP-Adresse des Nutzers

•    Datum und Uhrzeit des Zugriffs

•    die URL derjenigen Website, von denen das System des Nutzers auf die Seite des Kita-Navigators gelangt

Die Daten werden in den Logfiles unseres Systems getrennt gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten oder/ und Zusammenführung dieser Daten mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

Die Speicherung von Daten in den Logfiles erfolgt zu dem Zweck, dass somit die Funktionsfähigkeit der Website sichergestellt wird. Zudem dienen diese Daten der Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zur Marketingzwecken findet nicht statt.

Die Daten werden nach Ablauf von drei Monaten ab dem Zeitpunkt der Erhebung gelöscht. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich, soweit gesetzliche Bestimmungen dies erforderlich machen.

Registrierung


Die Eltern haben die Möglichkeit, ihr Kind für die Unterbringung in einer Kindertageseinrichtung auf der Seite zu registrieren. Hierzu werden personenbezogene Daten in die dafür vorgesehene Eingabemaske eingegeben, übermittelt und gespeichert.

Die Erhebung der personenbezogenen Daten für das Kind unter Ziffer IV, Nr. 1 lit. a, b, c, g, h erfolgt auf der gesetzlichen Grundlage nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO (Erfüllung eines Vertrages) i.V.m. § 3 und § 20 Kinderbildungsgesetz (KiBiZ).

Die Erhebung der personenbezogenen Daten für die Mutter und den Vater des Kindes unter den Ziffern IV, Nr. 2 lit. a, b und Nr. 3 lit. a, b erfolgt ebenfalls auf der gesetzlichen Grundlage nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO (Erfüllung eines Vertrages) i.V.m. § 3 und § 20 Kinderbildungsgesetz (KiBiZ).

Alle übrigen personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO (Datenschutz-Grundverordnung) erhoben.


Für die Registrierung werden dabei folgende Daten erhoben:

1.    Personenbezogenen Daten des Kindes

2.    Personenbezogene Daten des 1.Personensorgeberechtigten:

3.    Personenbezogenen Daten des 2.Personensorgebrechtigten:

4.    Login Daten der Personensorgeberechtigten/ des Personensorgeberechtigten

Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten im Rahmen der Registrierung dient folgenden Zwecken:

Diese personenbezogenen Daten werden nach Durchführung der zentralen Platzvergabe im laufenden Kalenderjahr gelöscht. Es findet dann ein sog. Datenbereinigungslauf statt. d.h., dass sämtliche Daten für die Registrierung auf der Seite des Kita-Navigators gelöscht werden. Dies erfolgt spätestens zum 31.07. des laufenden Kalenderjahres, in dem das Kind registriert wurde und ihm ein Platz in einer Tageseinrichtung für Kinder zugewiesen wurde.

Konnte einem Kind im Jahr der Registrierung kein Platz in einer Tagesreinrichtung zugewiesen werden, so werden die personenbezogenen Daten zum Zwecke eine Vormerkung für das darauf folgende Kalenderjahr im System erhalten, damit die Eltern nicht erneut die Felder zu den persönlichen Angaben befüllen müssen.


Ihre Rechte

Sie haben das Recht

Ihr Beschwerderecht (Art. 77) können Sie unter anderem bei der/dem Landesbeauftragte/n für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen wahrnehmen.

Kontaktdaten der Aufsichtsbehörde:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen,

Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf

Hausanschrift: Kavalleriestr. 2-4,

40213 Düsseldorf

Tel.: 0211 38424-0,

Fax-Nr.: 0211 38424-10,

E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eine uns gegebenenfalls erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Der jeweilige Widerruf kann dazu führen, dass unsere Angebote Ihnen nicht mehr oder nur eingeschränkt zur Verfügung gestellt werden können.



Zum Seitenanfang

Wir sind für Sie da

Bei weiteren Fragen zum Kita-Navigator wenden Sie sich bitte an unsere Servicestelle:

Jugendamt Paderborn
Am Hoppenhof 33
33104, Paderborn
Telefon: +49 (5251) 88122970
E-Mail: kita-navigator@paderborn.de

WICHTIG:

aktuell ist ihr Kita-Navigatorteam aufgrund von Planungsgesprächen am Besten montags telefonisch erreichbar. Sie können uns aber gerne eine Email mit Name und Geburtsdatum ihres Kindes schicken und wir versuchen Sie schnellstmöglich zu beantworten!

Erreichbarkeit:
Montag - Donnerstag
08:00 - 12:30 Uhr

Montag und Donnerstag
14:00 - 16:00 Uhr

Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

Haben Sie Fragen?

Um Ihnen direkt und schneller behilflich sein zu können, haben wir hier Ihre häufigsten Fragen und unsere Antworten für Sie zusammengestellt.
 
Zu den häufig gestellten Fragen.