Eltern:
Elterninitiative "Kinderkotten"

Zusammenarbeit

Die Initiative Kinderkotten e. V. entsprang dem Zusammenschluss entschlossener Eltern, die ein besonderes pädagogisches Konzept für ihre Kinder wünschten. Seit der Verein eingetragen ist, übernimmt der jeweilige Vorstand die Verantwortung und jedes Mitglied trägt ehrenamtlich und tatkräftig zur Unterstützung des Betriebes bei - jeder nach seinen Talenten. So erleben die Kinder ihre Eltern im Vereinsgeschehen eingebunden.

Eltern und das pädagogische Fachpersonal sind im regelmäßigen Austausch und verstehen sich als Erziehungspartner im Interesse des Kindes.
Dazu gehören die intensive Eingewöhnungszeit, das tägliche kurze Übergabegespräch sowie das ausführliche halbjährliche Entwicklungsgespräch.

Wir verstehen den Kinderkotten als Begegnungsort für die ganze Familie, an dem sich jeder wohlfühlen und einbringen kann. Wir feiern gerne Feste, organisieren gemeinsame Unternehmungen und gestalten eine jährliche Familienfreizeit.

Elternbeiträge

Die Stadt Paderborn erhebt für die Betreuung von Kindern in Kindertageseinrichtungen als örtlicher Träger der öffentlichen Jugendhilfe Elternbeiträge.
Informationen zur Erhebung und Höhe von Elternbeiträgen entnehmen Sie bitte der Satzung der Stadt Paderborn über die Erhebung von Elternbeiträgen in Kindertageseinrichtungen vom 03.07.2020.

Über den aktuellen Zusatzbeitrag im Rahmen der Elerninitiative informieren Sie sich bitte über unsere Homepage.