Eltern:
Ev. Kita "Matthäus-Kindergarten"

Zusammenarbeit

Wir Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter sehen uns als Begleiterinnen/Begleiter der Kinder und wollen gemeinsam mit den Eltern die Kinder zu eigenständigen, selbstverantwortlichen Menschen heranwachsen lassen.
Uns ist es wichtig, individuell mit jeder Familie zu schauen, wie die Bedürfnisse des einzelnen Kindes sind (z. B. Eingewöhnung, Mittagessen, Schlafgewohnheiten, Sauberkeitserziehung etc.). Dadurch findet insbesondere im ersten Jahr ein täglicher Austausch zwischen Eltern und Kindergarten statt.
Die Zusammenarbeit mit den Eltern findet ihre organisatorische Form im Elternrat. Er vertritt die Interessen der Elternschaft gegenüber dem Träger und der Einrichtung und wirkt bei verschiedenen Entscheidungsprozessen mit. Der Elternrat und der Kindergarten treffen sich zu einem regelmäßigen Austausch und planen gemeinsame Veranstaltungen wie Elternabende, Elterninformationsveranstaltungen und das "Eltern-Café".
Alle Eltern haben jederzeit die Möglichkeit uns ihre Wünsche, Anregungen und Kritikpunkte in einer anonymen Form (Wunschkasten) mitzuteilen.

Regelmäßig veranstalten wir Elternsprechtage, bei denen die Bildungsdokumentationen und die Entwicklung des Kindes besprochen werden. Mit Hilfe von Elternabenden möchten wir Eltern ein zusätzliches Beratungsangebot machen. Themen sind hier z. B. Umgang mit Medien im Kindesalter, Kinderkrankheiten oder religionspädagogische Fragen.

Elternbeiträge

Die Stadt Paderborn erhebt für die Betreuung von Kindern in Kindertageseinrichtungen als örtlicher Träger der öffentlichen Jugendhilfe Elternbeiträge.
Informationen zur Erhebung und Höhe von Elternbeiträgen entnehmen Sie bitte der Satzung der Stadt Paderborn über die Erhebung von Elternbeiträgen in Kindertageseinrichtungen vom 03.07.2020.