Eltern:
Kindertagesstätte "Ahornallee"

Zusammenarbeit

Wir begleiten die Kinder in ihrer Entwicklung und in ihrem Alltag in gemeinsamer Verantwortung mit den Eltern.
In Rahmen der gemeinsamen Verantwortung für das Kind finden Eltern und Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter spezifische Formen der vertrauensvollen Zusammenarbeit.

Dazu gehören insbesondere:

  • intensive und pädagogische Begleitung in der Eingewöhnungsphase für die Kinder und Eltern
  • täglicher Informationsaustausch während der Bring- und Abholzeit
  • regelmäßige pädagogische Beratungs- und Entwicklungsgespräche
  • Elternmitarbeit, wobei die berufliche Situation nach Möglichkeit berücksichtigt wird
  • Elternmitarbeit im Rahmen der gesetzlichen Grundlagen; Elternversammlung, Elternbeirat, Rat der Tageseinrichtung

Elternbeiträge

Die Stadt Paderborn erhebt für die Betreuung von Kindern in Kindertageseinrichtungen als örtlicher Träger der öffentlichen Jugendhilfe Elternbeiträge.
Informationen zur Erhebung und Höhe von Elternbeiträgen entnehmen Sie bitte der Satzung der Stadt Paderborn über die Erhebung von Elternbeiträgen in Kindertageseinrichtungen vom 03.07.2020.

Die Paderborner Kindertagesstätte e. V. erhebt daneben eine monatliche Verpflegungskostenpauschale von derzeit 57 €.
Im August des laufenden Jahres wird die Verpflegungkostenpauschale nicht eingezogen.
Für die verbleibenden Kosten tritt der Träger ein.