Pädagogik:
Städt. Kita "Bohlenweg"

Pädagogisches Profil

Wir arbeiten stark bedürfnis- und situationsorientiert, das bedeutet, dass die aktuellen Bedürfnisse der Kinder, ihre Interessen und Lernprozesse sowie die ganzheitliche und alltagsbezogene Förderung der Kinder im Vordergrund unserer täglichen Arbeit und pädagogischen Planung stehen.

Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen:

  • ökologische Bildung, Nachhaltigkeit
  • Gesundheit und Ernährung, Förderung der Bewegungsfreude und Motorik
  • Förderung der sozialen und emotionalöen Entwicklung
  • Unterstützung bei der Sprachentwicklung und Förderung der Sprechfreude
  • Inklusion

Pädagogische Schwerpunkte

  • Teiloffenes Konzept
  • Situationsorientierter Ansatz

Bildungsdokumentation

Zur Wahrnehmung und Dokumentation der kindlichen Bildungs- und Lernprozesse nutzen wir verschiedene Beobachtungsverfahren. Wir arbeiten sehr intensiv mit den Bildungs- und Lerngeschichten. Anhand der Auswertung planen wir unsere weitere pädagogische Arbeit und die Familien verfügen mit den Portfolios über eine anschauliche Bildungsdokumentation.

Partizipation

Die Kinder können in der Kita Bohlenweg alters- und entwicklungsentsprechend mitbestimmen und somit Selbstwirksamkeit erfahren. Zudem orientieren wir uns bei der Gestaltung des Alltags an den Rechten und Bedürfnissen der Kinder.