Kooperation & Vernetzung:
Städt. Kita "Mistelweg"

Kindergarten - Grundschule

Die Förderung jedes einzelnen Kindes beginnt ab dem ersten Kindergartentag und hat schon vorher im Elternhaus stattgefunden.

Bereits in der Eingewöhnungsphase der Kinder erlernen sie wichtige Fähigkeiten und Fertigkeiten wie zum Beispiel

  • Kontakte zu knüpfen,
  • sich zu orientieren,
  • Freunde zu finden,
  • ihren Sprachschatz zu erweitern,
  • Regeln und Absprachen kennen, verstehen und umsetzen.


Im Laufe der Kindergartenzeit lernen die Kinder weitere Verhaltensweisen, Kompetenzen und Fähigkeiten, die einmal wichtig für den Schuleintritt aber auch für ihr weiteres Leben sind.
Das Spiel nimmt auch hier die zentrale Rolle ein!

Mit den zukünftigen Schulkindern nehmen wir immer wieder am Unterricht in der Grundschule teil. Mit der Zeit haben alle zukünftigen Schulkinder die Möglichkeit an jedem Schulfach der Grundschule teilzunehmen und die Inhalte kennenzulernen. Sie lernen in diesem Zeitraum die Räume und den Ablauf immer besser kennen und bewegen sich sicher, sie haben sich vertraut gemacht.
Die Lehrer/innen besuchen die Kinder in ihren Kindergartengruppen. Diese Zeit bereiten die Kinder vor. Hier ist Gelegenheit alle Fragen zu stellen und mit den Lehrerinnen/Lehrern über die Schule und den Kindergarten zu sprechen.

Wir tauschen uns im Elterngespräch mit den Eltern über die Interessen, Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie über das Einschulungsverfahren aus und bieten hier Hilfe und Unterstützung an.
In Zusammenarbeit mit der Grundschule gestalten wir einen ersten Informationsnachmittag im Kindergarten. Hier geben wir den Eltern einen Einblick, wie sich der Übergang vom Kindergarten zur Schule vollzieht. Erzieher/innen und Lehrer/innen stehen im ständigen Austausch, um den Übergang für die Kinder ohne nennenswerte Brüche zu gestalten.
Gemeinsame Konferenzen, Arbeitsgruppen und Fortbildungen sind hier der gemeinsame Weg unserer Zusammenarbeit.

Im Rahmen des Familienzentrums kooperieren wir mit den verschiedensten Partnern, um niederschwellige Angebote für Kinder und Familien anzubieten.