Auf einen Blick:
Städt. Kita "Sennewind"

Kontakt

Kavallerieweg 20
33104 Paderborn (Schloß Neuhaus)
Ansprechpartner/in:
Patricia Filusch
Telefon:
+49 (5254) 3577
E-Mail:
p.filusch@paderborn.de
Stadtplan
Sie finden uns hier

Kurzinfo

Die Einrichtung befindet sich im nördlichen Randgebiet von Paderborn im Stadtteil Sennelager. Sennelager hat eine ländliche Umgebung, die einen abwechslungsreichen Aufenthalt in der Natur ermöglicht.
Die Kita liegt  in einer verkehrsberuhigten Wohnsiedlung. In nördlicher Richtung befindet sich der Güsenhofsee, in östlicher Richtung ist die Senne zu Fuß erreichbar.
Mit der Buslinie 1 fährt man bequem in die Paderborner Innenstadt.  Außerdem gibt es eine gute Anbindung an die Autobahn A 33 in Richtung Paderborn und Bielefeld. Im Ortskern ist die englische Kaserne verankert, die in unmittelbarer Nähe zur Einrichtung gelegen ist.
Im Zentrum von Sennelager befindet sich die Gemeinschaftsgrundschule Thune, die von den meisten Kindern nach der Zeit im Kindergarten besucht wird. Zwei weitere pädagogische Einrichtungen sind im Stadtteil beheimatet, zum einen die Kath. Kita "St. Christophorus" und zum anderen die Kath. Kita "St. Michael".
Der Sportverein TuS Sennelager bietet vielfältige Sportaktivitäten wie z. B. Handball, Tanzen oder Fußball an, die von den Kindern genutzt werden können.

 

Aufnahmekriterien für die Kindertageseinrichtungen der Stadt Paderborn

Die Aufnahmekriterien beruhen auf den gesetzlichen Vorgaben des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz).
Die Aufnahme erfolgt mit Beginn des Kindergartenjahres zum 01.08. grundsätzlich nach den zur Verfügung stehenden Plätzen in den jeweiligen Gruppenformen gemäß §19 KiBiz.
Stichtagsdatum für die Aufnahme in der jeweiligen Gruppenform ist das Alter der Kinder zum 01.11. des Kita-Jahres der Aufnahme.

Die Aufnahme der Kinder erfolgt mit Hilfe einer Rankingliste.
Folgende Kriterien werden berücksichtigt und bepunktet:

  • Berufstätigkeit der Erziehungsberechtigten
  • Alleinerziehende Erziehungsberechtigte
  • Förderbedarf, insbesondere Sprachförderbedarf
  • Besondere familiäre Belastungen
  • Pädagogische Gründe
  • Wohnort im Sozialraum
  • Umzug

Die Kinder werden nach der Höhe der Punktzahl aufgenommen.

 

Angebotene Plätze

  • Anzahl Plätze: 81
  • ab 2 Jahren
  • ab 3 Jahren bis zum Schuleintritt

Betreuungsumfang

  • 25 Stunden pro Woche
  • 35 Stunden pro Woche (ohne Mittagessen)
  • 35 Stunden pro Woche (mit Mittagessen)
  • 45 Stunden pro Woche

Öffnungszeiten

  • 25 Stunden
    07:30 - 12:30 Uhr
  • 35 Stunden
    07:30 - 12:30 Uhr und 14:30 - 16:30 Uhr
  • 35 Stunden (Block)
    07:30 - 14:30 Uhr
  • 45 Stunden
    07:30 - 16:30 Uhr

Schließzeiten

Insgesamt 20 Schließtage, die rechtzeitig bekannt gegeben werden:

  • 2 Wochen in den Sommerferien
  • zwischen Weihnachten und Neujahr
  • 4 pädagogische Tage 
  • 2 Brückentage 

Bei Bedarf können die Kinder, bei rechtzeitiger Anmeldung, während unserer Schließzeiten in anderen städtischen Einrichtungen betreut werden.

Team

 

  • Leiterin
  • Erzieherinnen/Erzieher
  • Erzieherin als Inklusionskraft
  • Erzieher*in im Anerkennungsjahr
  • Zusatzqualifikation Sozialmanagement
  • Zusatzqualifikation U3
  • Zusatzqualifikation Triple P
  • Zusatzqulifikation Frühmathematische Erziehung
  • Zusatzqulifikation Systemisches Coachin
  • Kochfrau

Träger

Stadt Paderborn

Am Hoppenhof 33
33104 Paderborn